Startseite / Aktuelles 2019

Aktuelles 2019

Workshop Biographie und Führung:
biographieworkshop

In unseren ersten drei Lebensabschnitten Kindheit Schulzeit Jugendzeit erziehen uns unsere Eltern und wir werden von unserer Umgebung, den Lehrern, der Schule und unseren Freunden geprägt. In der beruflichen Lebensphase prägt uns unser Chef und unsere Kollegen. Wir gründen eine Familie und engagieren uns in der Gesellschaft. Wir erleben Konflikte und Krisen, an denen die Fragen nach unserer Biografie, dem Sinn des Lebens und nach Selbstführung entstehen. Wenn ich mein eigenes Leben besser verstehe, und wenn ich Wege gefunden habe, mich selbst zu führen, dann kann ich auch andere besser führen. In diesem Kurz-Seminar werden wir die Biografie anschauen, sowie Fragen der Führung des eigenen Lebens und in Beruf und Gesellschaft ansprechen und reflektieren.

Susanne Hofmeister und Alexander Schwedeler

NEU! Einladung: Offener Biographischer Abend

Einladung hier downloaden

in meiner Praxis:

Jahresfortbildung Biographiearbeit

Die Fortbildung 2019-2020 hat begonnen, die folgenden WE-Module können einzeln besucht werden:

Modul IV: Anthroposophie und das “Innere Kind“ (2 WE)
WE 1 – 11./12. Okt. 2019 WE 2 – 15./16. Nov. 2019

Anmeldeformular Modul IV

Modul V: Die Planeten im Lebenslauf (2 WE)
WE 1 – 17./18. Januar 2020 WE 2 – 14./15. Februar 2020

Anmeldeformular Modul V

Modul VI: Berufliche Professionalität und Selbsthygiene über die Stärkung der Selbstbeziehung üben
WE (Fr-So) – 13.-15. März 2020

Anmeldeformular Modul VI

immer freitags 18:00 Willkommen, Seminar 18:15-21:00 Uhr, samstags 9:00 – 16:30
Ort: Kuno Fischer Straße 7, 69120 Heidelberg
Information und Anmeldung: trenner-biographie@gmx.de

Vorträge:

„Die Bedeutung der Wärme im 1. Jahrsiebt“
am Dienstag, 12. Februar 2019 um 19 Uhr in Pforzheim
Ort: Michael Zweig in 75173 Pforzheim, Werner-Siemens-Straße 39

„Was macht Waldorfschule zukunftsfähig?“
Vortrag anlässlich 100 Jahre Waldorfschule
am Freitag 10. Mai 2019 um 20 Uhr
Ort: Waldorfschule Heidelberg
Welche Fähigkeiten braucht die Zukunft, was ist unter menschenkundlich-ärztlich-biographischen Gesichtspunkten das Zukunftsweisende der Waldorfpädagogik?
Infos zum Download

„Mut zur Entdeckungsreise durch das eigene Leben!“
am Mittwoch 4. Dezember 2019 um 19:30 Uhr im Naturheilverein
Ort: Scheune von Adelheid und Otto Müller, Oberstraße 19, 74927 Eschelbronn
Infos zum Download

Workshops:

Workshop zur Biographiearbeit
anlässlich des 19. Patienten-Arzt-Kongress 2019 
Selbstbestimmt entscheiden der Biologischen Krebsabwehr e.V. Heidelberg
am 18. und 19. Mai 2019
Ort: Print Media Academy Heidelberg
Infos unter: https://www.biokrebs-kongress.de

Biographiearbeit und Führung
am Samstag, 26. Oktober von 12:00-18:00 Uhr
Ort: Betriebswerk Heidelberg, Am Bahnbetriebswerk 5, 69115 Heidelberg
Wir, Alexander Schwedeler, IMO Organisationsberatung, Susanne Hofmeister und die Cellistin und Komponistin Katharina Löbner, freuen uns, mit Ihnen einen Nachmittag das Thema Führen und Leben – Leben und Führen von verschiedenen Seiten zu beleuchten.

Außerdem:

DVD und CD zum Vortrag Anthroposophie und das Innere Kind – eine Weihnachtsbetrachtung für Erwachsene
für 15 bzw. 12 Euro zu erwerben bei Helios Terra e.V., Herr Martin Berg, info@heliosterra.de

Youtube: ImPäd Impulsvorträge
Hier werden Themen aus dem Alltag mit Kindern im Kindergarten oder zu Hause aus den ganzheitlichen Gesichtspunkten der Anthroposophischen Menschenkunde heraus in einem Impulsvortrag von 20 Minuten vorgestellt.
https://www.youtube.com/results?search_query=ImPäd+
https://www.waldorfkindergarten-schwetzingen.de/impaed.html

Die Themen:
ImPäd 1: Jungen
ImPäd 2: Mädchen
ImPäd 3: Die Sinne – unser Tor zur Welt!
ImPäd 4: Der Lebenssinn
ImPäd 5: Bewegungssinn
ImPäd 6: Gleichgewichtssinn
ImPäd 7: Die mittleren Sinne
ImPäd 8: Ein neuer Blick auf Weihnachten
ImPäd 9: Die oberen Sinne
ImPäd 10: Kranke Kinder
ImPäd 11: Metamorphosegesten im Lebenslauf – Teil 1
ImPäd 12: Metamorphosegesten im Lebenslauf – Teil 2
ImPäd 13: Metamorphosegesten im Lebenslauf – Teil 3
ImPäd 14: Was hält unsere Kinder gesund durch Herbst und Winter?
ImPäd 15: Wärme und Kälte

Buch:

„Mein Lebenshaus hat viele Räume“
Die eigene Biografie verstehen und dem inneren Ruf folgen
Erscheinungstermin: Juni 2019

Mein Lebenshaus hat viele Räume - Susanne Hofmeister

Fortbildung für Ärzte, Biographiearbeiter und Therapeuten:

Medizinisch-Therapeutische Aspekte der Biographiearbeit
5. Modul: 1.-3. März 2019
Thema: „Die menschliche Biographie in Gesundheit und Krankheit als Einweihungsweg für das Ich“
6. Modul: 6.-8. Dezember 2019
Ort: Anthroposophisches Zentrum in Kassel
Anmeldung: carine@counsellor.co

Biographiearbeit erleben innerhalb der Tagung „Reden reicht nicht“
vom 20. – 23. Juni 2019 nähere Infos:
https://www.cx-services.com/htx12/rrn19.php?page=start

Fortbildung für Ärzte, Psychologen mit der Weiterbildung PEP an Bord:
Das Antidepressivum PEP im kraftvollen Zusammenwirken mit dem Triadischen Prinzip und der Biographiearbeit
vom 15.-17. März in Hannover
und 19.-21.November in Hannover
bei Interesse bitte eine mail an praxis@susannehofmeister.de

Außerdem:

vom 30. Juni – 7. Juli freue ich mich, zum 4. Mal
die Biographiearbeit in Malaysia weiter zu geben.

 

 

In meiner Praxis: Jahresfortbildung Biographiearbeit 2018-2020

Modul 1: 14.-16. September 2018
Modul 2: 5.-6. Oktober 2018
Modul 3: 9.-10. November
immer freitags 18:00 Willkommen, Seminar 18:30-21:30 Uhr, samstags 9:00 – 16:30
Ort: Kuno Fischer Straße 7, 69120 Heidelberg
Information und Anmeldung: trenner-biographie@gmx.de
Kursinfo als PDF-Download
Lehrplan als PDF

Vortrag: Dank der Waldorfpädagogik gestärkt und zukunftsfähig ins Leben

am 9. März 2018, Freitag, um 20:00 Uhr
Rudolf-Steiner-Schule Ismaning
Dorfstr. 77, 85737 Ismaning bei München
Info als PDF
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

Fortbildung für Ärzte, Biographiearbeiter und Therapeuten:

Medizinisch-Therapeutische Aspekte der Biographiearbeit

4. Modul: 2.-4. März 2018
Ort: Anthroposophisches Zentrum in Kassel

Anmeldung: carine@counsellor.com
Anmeldeformular als PDF

Vortrag: „Kinderbiographie begleiten. Zukunftsfantasie entwickeln, die dem Kind hilft!“ Vortrag und Gespräch

am 22. März 2018
Ort: Freie Waldorfschule Dresden, Marienallee 5, 01099 Dresden

Tagesseminar: Das Lebenshaus der Jahrsiebte – Workshop Biographiearbeit

am 14. April 2018 von 9:00 – 18:00
Kosten: Information steht noch aus
Ort: Patienteninitiative Bergisches Land GESUNDHEIT AKTIV
Anthroposophische Heilkunst e.V.
Tel. 02196 84077
www.pibl.de
Anmeldung: buechervomstein@t-online.de
Kursinfo als PDF-Download

In meiner Praxis: Abend-Workshop:

Dem roten Lebensfaden auf der Spur – Workshop Biographiearbeit

5 Kursabende
am 25. April, 2. , 16. Mai, 6. und 20. Juni immer Mittwochs von 18:00-21:00 Uhr
Ort: Untere Neckar Straße 68, 69117 Heidelberg
Kursgebühr 225 Euro
Anmeldung: trenner-biographie@gmx.de
Kursinfo als PDF-Download

Workshop für Ärzte und Therapeuten: Biographiearbeit mit PEP

Wir lernen das „Lebenshaus der Jahrsiebte“ detailliert kennen und erarbeiten uns seine Anwendungsmöglichkeiten in Kombination mit PEP
wann: 4.-6. Mai 2018 freitags 14 Uhr bis sonntags 13 Uhr
Kosten: 495 Euro
Ort: Kuno Fischer Straße 7, 69120 Heidelberg
Anmeldung: praxis@susannehofmeister.de
Kursinfo als PDF-Download

Workshop: „Das Lebenshaus der Jahrsiebte“ – Einführung in die Biographiearbeit

Sprache: Englisch, Mandarin
wann: 8.-15. Juli 2018
Ort: Penang, Malysia im Rahmen des IPMT 2018

 

Orientierung im Leben finden

Mein Beitrag aus der Zeitschrift „natürlich gesund und munter“ kann hier als PDF heruntergeladen und gelesen werden.

Vortrag: Wie Sie den roten Faden im Leben finden – Lebensabschnitte durch Biographiearbeit verstehen

am Mittwoch, 25.10. 2017 um 19:30
Ort: GESUNDHEIT AKTIV E. V.
Gneisenaustr. 42
10961 Berlin

nähere Infos unter: http://www.gesundheit-aktiv.de/aktuelles/veranstaltungen/vortraege.html

Biographiearbeit Kuala Lumpur 2017 – Reisebericht

Einführungsvortrag zur Biographiearbeit

eine Veranstaltung des Waldorfkindergarten Pforzheim
Wann: am Dienstag, 7. März 201 um 20 Uhr
Wo: Michael Zweig in 75173 Pforzheim, Werner-Siemens-Straße 39

Vortrag zur Biografiearbeit anlässlich des Biographiefaktor-Kongress im Mai des Beratungsinstituts system worx

Da das 1. Modul der Jahresfortbildung schon ausgebucht ist, möchte ich für alle weiteren Interessenten einen Workshop an 7 Montagabenden in meiner Praxis anbieten, in dem die Grundkenntnisse der Biographiearbeit – die Jahrsiebte der leiblichen, seelischen und geistigen Entwicklung – behandelt werden.

Kursinfo zum Workshop

Die 4. Jahresfortbildung beginnt im Oktober 2016:

Modul I: Grundlagen der Biographiearbeit 1-3

WE 1: (14./15. Oktober 2016) Die leibliche Entwicklung: Kindheit, Schulzeit, Jugendzeit (Geburt bis 21 Jahre)

WE 2 : (11./12. November 2016) Die seelische Entwicklung: Lehr-und Wanderjahre, Gesellenzeit, Zeit der Meisterschaft (21-42 Jahre)

WE 3: (02./03. Dezember 2016) Die geistige Entwicklung: Die Vierziger – Zeit des Mars, die Fünfziger – Zeit des Jupiter, die Sechziger – Zeit des Saturn. (42-63 Jahre)

Kursinfo Biographiefortbildung 2016, 2017, 2018

Lehrplan/Module der Biographiefortbildung 2016, 2017, 2018

Hier gehts zur online Anmeldung

Modul II: Der Mondknoten im Lebenslauf (2 WE 20./21. Januar 2016 und 10./11. Februar 2016)

Anmeldung PDF

Modul IV: Verständnisgrundlagen zu Mann und Frau (2 WE 30. Juni/1. Juli 2017 und 22./23. September 2017)

Anmeldung PDF

Modul V: Die Planeten im Lebenslauf (2 WE 20./21. Oktober 2017 und 24./25. November 2017)

Anmeldung PDF

Modul VI: Berufliche Professionalität und Selbsthygiene über die Stärkung der Selbstbeziehung üben (3 WE 19./20. Januar, 16./17. Februar und 16./17. März 2018)

NEU: Auf dem letztjährigen weltweiten Biographiekongress in Dresden entstand die Initiative
eine Weiterbildung in medizinisch-therapeutischer Biographiearbeit für Biographiearbeiter, Ärzte und Therapeuten weltweit auf deutsch/englisch anzubieten.
Das 1. Modul findet vom 9.-11- Dezember 2016 in Kassel statt

Flyer zur Weiterbildung deutsch

Flyer zur Weiterbildung englisch

Seminar zur Einführung in die Biographiearbeit in Frankfurt an der Kinesiologischen Akademie

Zeit: 22.-23. Oktober 2016
Ort: Cunostraße 50, 60388 Frankfurt am Main
Nähere Infos: http://www.kinesiologie-akademie.de/home/menu-oben/anmeldung/kurskalender/?tx_cal_controller%5Bgetdate%5D=20160831&tx_cal_controller%5Boffset%5D=2&cHash=906a88a7b1b0dfded61e1667fb52cdf7

Biographie Arbeit als Fortbildung in der Telefonseelsorge

Am 29. Oktober 2016 – interne Veranstaltung

Biographiearbeit in Kuala Lumpur

Hier finden Sie einen Reisebericht zu meiner Biographiearbeit in Kuala Lumpur.

Einführungsvortrag zu Biographiearbeit

am Freitag, 14. April 2016 um 20 Uhr
auf dem Gaiberg, nähere Informationen auf Anfrage

Vortrag zum Thema:
„Wo stehe ich und wo geht’s jetzt hin“
Einführung in die Biographiearbeit
am Freitag 6. Mai 2016 um 13:45 Uhr anlässlich des Kongresses: Der Biographiefaktor
Ort: Kolpinghaus München Adolf-Kolping-Straße 1 80336 München
nähere Infos:
www.biographie-arbeit.com/bilder/download/Biographiefaktor-Kongress-2016.pdf

Vortrag zum Thema:
Ressourcen ….
„Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit“
wann: Mittwoch, 8. Juni 2016  von 19:00 – 20:20 Uhr
wo: Neckarauer Waldweg 33, 68199 Mannheim
Unkostenbeitrag: 5 Euro
Vortragsflyer

Workshop zum Thema:
Wie die Nebenübungen Rudolf Steiners den Kindergartenalltag begleiten können
anlässlich der Regionaltagung der Waldorfkindergärten am Samstag 18. Juni 2016 – geschlossene Veranstaltung